Anne Hidalgo – Bürgermeisterin in Zeiten des Terrors

Sie gilt nicht als große Rednerin, doch in den Stunden der Not wirkt die Pariser Bürgermeisterin in ihren Worten stets sicher.

Von Franziska Jäger Paris –

«Wir haben jetzt keine Angst. Und im Grunde unseres Herzens wissen wir das, wir werden stärker sein und wir werden unsere Feinde besiegen», sagte sie am Montag.

Hidalgo führt erst seit April 2014 das Hôtel de Ville (Rathaus) am Seine-Ufer. Als erste Frau überhaupt. Die 56-jährige Mutter von drei Kindern, gebürtige Spanierin, wurde als einzige Bewerberin von der Sozialistischen Partei (PS) für das Bürgermeisteramt nominiert.

weiterlesen

Scan to Donate Bitcoin
Like this? Donate Bitcoin to at:
Bitcoin 1LChCcZXgTF54TE33Zb6MuSDDPSY9b3jeD
Donate

Wie ethisch ist die Ethikbank?

In Eisenberg sitzt eine Bank, ein Ableger der Volksbank, die sich pathetisch und vielversprechend Ethikbank nennt.

Doch was ist dran an diesem Titel? Unterscheidet sie sich wirklich signifikant von anderen Banken? Hier meine Erfahrungen mit ihr, bildet euch selbst ein Urteil.

In einem Newsletter der Ethikbank standen folgende Worte der Gründerin und Vorstandsmitgliedes Sylke Schröder zu lesen. Mit solchen und ähnlichen Sprüchen sollen die Kunden zum Geldanlegen für ‚einen guten Zweck‘ animiert werden:

„Im gotischen Mittelalter, als Christen keine Zinsen nehmen durf-
ten, existierte eine Geldpolitik des ständigen Verrufens von
Geld. Auf dieser Idee fußen die heutigen Regional- und
Komplementärwährungen. Die zinslose Wirtschaft des Mittel –
alters hinterließ uns jedenfalls keinen Kollaps, sondern herrli-
che Kathedralen. In dieser Zeit wurden die großen Städte
angelegt, Klöster gebaut, Armenspitäler und herrliche
Bibliotheken sind eingerichtet worden. All das hatte eine sozi-
ale und ausgesprochen nachhaltige Wirkung auf die Ge –
sellschaft.“

weiterlesen

Scan to Donate Bitcoin
Like this? Donate Bitcoin to at:
Bitcoin 1LChCcZXgTF54TE33Zb6MuSDDPSY9b3jeD
Donate

In Athen brennt die Luft

Europa steht auf Während im Parlament über das Sparpaket debattiert wird, gibt es auf Athens Straßen immer mehr Menschen, die sich das nicht mehr gefallen lassen wollen. Bisher verliefen die Proteste relativ friedlich, doch das schlug dann um, wie man in dem Video sieht. Das fatale daran, Griechenland ist nur ein Anfang, bald könnten die … weiterlesen

Pflanzen keine Lebewesen?

Von wegen!

Das Argument der Christlichen Lehre (...“macht euch die Welt untertan“…usf.) Pflanzen seien keine Lebewesen, da sie sich nicht bewegten, wie etwa Tiere, hat sich leider Jahrhunderte lang gehalten.

Das ist dann wohl auch der Grund dafür, weswegen Pflanzen auf der Arche Noah, neben allerlei Getier keinen Platz fanden, und also nicht für die ’neue` Welt vorgesehen waren.

Gott sei dank, (oder eben nicht!) gibt es heute die Zeitrafferaufnahmen, die diese Behauptung als das herausstellt, was sie ist, als absolut lächerlich. Doch ist das weit nicht das einzige Problem, das sie Christilich- Abendländliche Weltanschauung mit sich bringt.

Folgendes Video, ein Vortrag des berühmten Pflanzenforschers Stefano Mancuso ist ein wunderbarer Beleg für das, was Charles Darwin vor nicht ganz 200 Jahren bereits schrieb: Die Schöpfung ist viel zu wunderbar und zu vielfältig dafür, als das sie sich ein einzelner Herr namens Gott ausgedacht haben könnte (und das noch in 7 Tagen…).

weiterlesen

Scan to Donate Bitcoin
Like this? Donate Bitcoin to at:
Bitcoin 1LChCcZXgTF54TE33Zb6MuSDDPSY9b3jeD
Donate

LED Lenser zu verschenken

[Trigami-Review] Teil der LED Lenser P5R Kampagne war es ja eine der begehrten neuen P5R an einen, der sich für Umweltschutz engagiert zu verschenken. Hiermit möchte ich meiner Verpflichtung diesbezüglich nachkommen. Und zwar schenkte ich mein Exemplar meinem guten Bekannten Ingo Panse, Ingo Panse ist Mitglied im BUND und außerdem Nachtfotograf mit Leib und Seele. … weiterlesen

Bilderberg Meetings dieses Jahr in der Schweiz

Und zwar in St. Moritz wohl am Wochende des 11. und 12. Juni 2011 Es sind Infoveranstaltungen angekündigt, die darüber aufklären wollen, wer und was die Bilderberger sind, was sie wollen, und was das für uns, den Normalbürger bedeutet. Wer also wissen will, wer uns wirklich regiert, der/die geht am besten dorthin und erhält die … weiterlesen

Die Ware Wahrheit

Der wohl erste aussagekräftige Film über die alternativen Medien im Internet, wird (natürlich) nicht im Fernsehen gezeigt

Und deswegen finde ich es wichtig, ihn hier einzustellen.

Ich finde ihn sehr gelungen, vor allem, weil diese alternativen Wahrheitsportale, (ehemals auch Verschwörungstheorien genannt), wie ‚Alles Schall und Rauch‘, `MMNews`, ‚Infokrieg‘, etc. endlich einmal Gesichter bekommen und so aus der Anonymität heraustreten, und Gesichtern glaubt man mehr, als Portalen.

Besonders interessant fand ich die Passagen, in denen nach der Motivation der Blogger gefragt wird, hier kommen die unterschiedlichsten Antworten, aber alle haben den gleichen Grundton, der Liebe zur Wahrheit, statt Profitgier.

Und hier knüpft auch die zweite interessante Frage an, nämlich die nach der Rentabilität solcher ungefilterten Nachrichten: Natürlich lohnt sich ein solcher Blog finanziell nicht, wie auch dieser Blog hier, und sind (noch) auf Spenden der Leser angewiesen, die an der Wahrheit interessiert sind (etwa über Flattr).

Doch die Alternativen werden stärker, und vielleicht führen Sie eines Tages sogar dazu, daß sich Kants Spruch über die Aufklärung bewahrheitet, der besagt, Aufklärung sei die Befreiung des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit.

In diesem Sinne hier der wirklich sehenswerte Film in voller Länge in 4 Teilen:

weiterlesen

Scan to Donate Bitcoin
Like this? Donate Bitcoin to at:
Bitcoin 1LChCcZXgTF54TE33Zb6MuSDDPSY9b3jeD
Donate

Der Aufbruch ins Paradies

“Wir suchen rund 100 Leute, die verrückt genug sind, mit uns eine Insel zu bevölkern, ein eigenes gesellschaftliches Konzept zu entwickeln und zu leben”, hieß es 1997 in einem Aufruf des Kölner Künstlers Wido Buller. Er hatte damals den Nerv vieler Deutscher getroffen, und so zogen die ersten Pioniere los, und kauften die griechische Halbinsel … weiterlesen

LED LENSER M7 im Praxistest

[Trigami-Review]

LED Lenser von Zweibrüder Optoelectronics hat mal wieder eins draufgelegt

Und zwar ist die neue Led Lenser M7, als Nachfolge der M1 und M5, die im kleineren Format ca. von einem Jahr erscheinen sind, herausgekommen.

Ich hatte die ehrenvolle Aufgabe, als einer der ersten diese revolutionäre Taschenlampe mit Microchiptechnologie auf Herz und Nieren zu testen.

Was dabei herausgekommen ist, seht ihr gleich in dem Video unten. Im Vorraus kann ich schonmal sagen, daß LED Lenser mit der M7 ein echter Crew gelungen ist. Sie leuchten nicht nur mindestens doppelt so hell, wie beispielsweise die M5, sondern lässt sich dank neuem Microchip

weiterlesen

Scan to Donate Bitcoin
Like this? Donate Bitcoin to at:
Bitcoin 1LChCcZXgTF54TE33Zb6MuSDDPSY9b3jeD
Donate

Drei unvergessliche Tage im Theresia Hotel in den österreichischen Alpen

[Trigami-Review]

Am 12.7. fuhren wir Richtung Süden, um ein besonderes Biohotel in Saalbach Hinterglemm, im Salzburger Land, mitten in  den Alpen gelegen, genauer unter die Lupe zu nehmen.

DSCN0659Das Salzburger Land gehört zu Österreich und befindet sich in direkter Nachbarschaft zu Tirol, dessen Charakter hier sehr zu spüren ist.

Saalbach Hinterglemm liegt etwa 20 Kilometer von Zell am See entfernt, die auch die nächst größere Stadt ist.

Da mir diese Gegend bisher nahezu unbekannt war, waren wir während der Fahrt auf Landschaft und Leute besonders gespannt.

weiterlesen

Scan to Donate Bitcoin
Like this? Donate Bitcoin to at:
Bitcoin 1LChCcZXgTF54TE33Zb6MuSDDPSY9b3jeD
Donate