Die Ware Wahrheit

Der wohl erste aussagekräftige Film über die alternativen Medien im Internet, wird (natürlich) nicht im Fernsehen gezeigt

Und deswegen finde ich es wichtig, ihn hier einzustellen.

Ich finde ihn sehr gelungen, vor allem, weil diese alternativen Wahrheitsportale, (ehemals auch Verschwörungstheorien genannt), wie ‚Alles Schall und Rauch‘, `MMNews`, ‚Infokrieg‘, etc. endlich einmal Gesichter bekommen und so aus der Anonymität heraustreten, und Gesichtern glaubt man mehr, als Portalen.

Besonders interessant fand ich die Passagen, in denen nach der Motivation der Blogger gefragt wird, hier kommen die unterschiedlichsten Antworten, aber alle haben den gleichen Grundton, der Liebe zur Wahrheit, statt Profitgier.

Und hier knüpft auch die zweite interessante Frage an, nämlich die nach der Rentabilität solcher ungefilterten Nachrichten: Natürlich lohnt sich ein solcher Blog finanziell nicht, wie auch dieser Blog hier, und sind (noch) auf Spenden der Leser angewiesen, die an der Wahrheit interessiert sind (etwa über Flattr).

Doch die Alternativen werden stärker, und vielleicht führen Sie eines Tages sogar dazu, daß sich Kants Spruch über die Aufklärung bewahrheitet, der besagt, Aufklärung sei die Befreiung des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit.

In diesem Sinne hier der wirklich sehenswerte Film in voller Länge in 4 Teilen:

Scan to Donate Bitcoin
Like this? Donate Bitcoin to at:
Bitcoin 1LChCcZXgTF54TE33Zb6MuSDDPSY9b3jeD
Donate

Schreibe einen Kommentar