Gesund durch kolloidales Silber

Heute möchte ich von einem ganz besonderen Element berichten, das mein absolutes Lieblingselement ist, und zur Zeit in aller Munde.

Es ist so essentiell wichtig für unsere Gesundheit, und unser Wohlbefinden, im Allgemeinen, daß es auf keinem Gesundheitsblog fehlen sollte, darüber zu berichten.

Das Element von dem ich Rede, ist in den Naturheilkunde dem Mond zugeordnet, sowie Gold der Sonne, und wirkt gleichsam kühler, sauberer, reinigender. Und ihr habt natürlich längst gemerkt, wovon ich rede, nämlich dem Silber.

Silber ist eh ein begehrenswertes Element, auch ganz unabhängig von seinem reinen Materialwert als anerkanntes Zahlungsmittel. Denn es hat ganz viele positive Eigenschaften, von denen viele nichts wissen.

Das Perceptions Magazine schrieb: „Es ist an der Zeit, kolloidales Silber nicht nur als sicherste, sondern auch als wirksamste Medizin der Welt anzuerkennen.“

Tatsächlich tötet es, und das ist tausendfach experimentell bewiesen, weit über 650 Mikroorganismen wie Viren, Bakterien, Pilze und andere Krankheitserreger innerhalb von wenigen Minuten ab.

So ist seine desinfizierende Wirkung schon seit dem Altertum bekannt, und nicht zuletzt fertigte man seit jeher aus Silber Essbesteck. Wegen dieser keimtötenden Wirkung wird es auch häufig in der Chirurgie und sonstigen Medizin eingesetzt.

Über kollidiales Silber zu schreiben ist eine große Herausforderung und sicher nicht mit ein paar Zeilen erledigt, denn wie bereits erwähnt, ist es seit dem Altertum bekannt. So gibt es Überlieferungen aus dem antiken Griechenland, nachdem es damals schon angewendet wurde. Auch aus dem alten Ägypten ist seine Anwendung bekannt.

Und da ich prinzipiell in diesem Blog nur über Dinge schreibe, die ich selber ausprobiert und angewendet habe, die Anwendung von kollidialem Silber aber je nach der speziellen Beschwerde sehr differieren kann, ist es wohl am sinnvollsten, daraus eine Serie von Blogbeiträgen zu schreiben.

Zunächst einmal möchte ich dazu raten, bevor ihr euch für eine Anwendung von kollidialem Silber entscheidet, euch umfassend zu informieren. Empfehlen hierzu kann ich das Buch: „Kolloidales Silber als Medizin“ von Werner Kühni und Walter von Horst, hier kriegt man viele Detailinfos über kollidiales Silber, die so aus dem Netz schwer recherchierbar sind, auch wird sehr informativ über Energiestruktur von Silber geschrieben.

Ich habe mit dem Autor selbst gesprochen, und einige Wichtige Infos erhalten.

Kolloidales Silber und die Gerüchteküche

Zudem gibt es wohl kaum einen anderen Stoff in der Alternativmedizin, über den so viele falsche oder halbwahre Informationen kursieren wie Kollidiales Silber.

Beispielsweise der Wikipediaartikel über Silberkolloid ist ein echter Skandal und voller Unwahrheiten. Eine Gelungene Richtigstellung findet ihr hier:  Kolloidales_Silber_Kritik

Aber gut, so ein großes Thema will ich nicht mit einem Artikel abhacken. Zudem bin ich dabei, das Kollidale Silberwasser selber an mir anzuwenden, und so werde ich über meine eignen Erfahrungen hier in Kürze berichten.

Scan to Donate Bitcoin
Like this? Donate Bitcoin to at:
Bitcoin 1LChCcZXgTF54TE33Zb6MuSDDPSY9b3jeD
Donate

Schreibe einen Kommentar