Ein praktisches Tool

[Trigami-Anzeige]

logo_TnT_150_whiteHier also wie angekündigt mein Abschlußbericht über meine Erfahrungen mit Tick and Talk

Wie schon im ersten Teil erwähnt, handelt es sich um eine praktische Erweiterung für Firefox.

Trifft man im Web auf eine Interessante Seite, über die man gerne mit anderen reden möchte, oder die ich einfach nur bekannt machen will, dann ist das künftig mit einem Klick auf das grüne Icon, dem  Eintrag eines Kommentars in das dafür vorgesehene Feld und dem Klick auf Tick&Talk erledigt.

weiterlesen

Scan to Donate Bitcoin
Like this? Donate Bitcoin to at:
Bitcoin 1LChCcZXgTF54TE33Zb6MuSDDPSY9b3jeD
Donate

Sozial media müde?

[Trigami-Anzeige]

Ihr seid bei allen möglichen sozial media Websites angemeldet, und habt nun Bedenken, euch zu verzetteln?

Da gibt es eine gute Abhilfe, den Überblick zu bewahren. Und vor allem sehr viel Zeit zu sparen.

Es ist eine Firefoxerweiterung namens Tick and Talk. Das Plugin wird wie eine Sidebar in eurer Browserfenster eingeblendet. Immer, wenn ihr zu einer Website etwas kommentieren wollt, seht ihr die bereits dazu eingeblendeten Kommentare von anderen Usern von Tick and Talk.

weiterlesen

Scan to Donate Bitcoin
Like this? Donate Bitcoin to at:
Bitcoin 1LChCcZXgTF54TE33Zb6MuSDDPSY9b3jeD
Donate

Wie beschaffe ich mir die richtigen Informationen?

Richtige Recherche ist das A und O in der heutigen Informationsgesellschaft.

Dieser Artikel ist vor allem an Blogger gerichtet, und solche, die es werden wollen. Aber auch an andere moderne, und aufgeschlossene Menschen, die gerne über bestimmte Themen auf dem Laufenden bleiben, um sich eine Meinung bilden und mitreden zu können.

Ich habe es in der letzten Zeit immer wieder erlebt, dass Menschen miteinander Diskussionen anfangen, und immer wieder die Substanz zu dem, was Sie sagen fehlt.

Sie reden zwar aufeinander ein, und jeder verteidigt eifrig seine Meinung (Festung) doch wenn man ihre Aussagen auf die Substanz hin untersucht, also versucht, die Quellen zu prüfen, von denen diese Aussage stammt, dann stellt man sehr oft fest,

weiterlesen

Scan to Donate Bitcoin
Like this? Donate Bitcoin to at:
Bitcoin 1LChCcZXgTF54TE33Zb6MuSDDPSY9b3jeD
Donate

Am Anfang war das Wort

So schloss Heiner Müller 1992 seine Einführungsrede in „Theater der Zeit“

bei dem ich das Glück hatte, persönlich anwesend zu sein. Und weiter: „Wenn es den Schrecken formuliert, ist er vielleicht vermeidbar“.
Müller, der die Grauen des Naziregimes noch miterlebt hatte, gibt hiermit eine indirekte Erklärung, weswegen ein Großteil seiner Stücke so grausam, ja geradezu blutrünstig ist, und formuliert hier so etwas wie eine vage Hoffnung für die Zukunft.

weiterlesen

Scan to Donate Bitcoin
Like this? Donate Bitcoin to at:
Bitcoin 1LChCcZXgTF54TE33Zb6MuSDDPSY9b3jeD
Donate

Ist die Welt so, wie wir sie sehen?

Eine hochinteressante Doku zum Thema: „Was ist Realität?“ Die Wahrheit, alles Lüge? Ich habe mich schon oft gefragt, ob das, was wir wahrnehmen die Realität ist, oder ob wir vielmehr Teilbereiche eines großen Ganzen wahrnehmen, wovon jeder seinen kleinen Ausschnitt für die Realität hält. Dieser Film bringt es auf den Punkt: „Die Wahrheit, alles Lüge!“. … weiterlesen