Kategorien
Allgemein

Was mag ein 23 Jähriger empfunden haben,…

..der auf Befehl von oben vollkommen unschuldige Zivilisten gemordet hat und der weiß, daß sie unbewaffnet waren? Letzte Woche las ich in den Tagesschaumeldungen einen Bericht darüber, das sich immer mehr jugendliche Irakkriegheimkehrer in den USA das Leben nehmen. Die Zeilen aus Heiner Müllers Wolokolamser Chaussee- ich weiß nicht mehr welcher Teil- gingen mir durch […]

Kategorien
Allgemein Gesellschaft Kultur

Aufklärung im Web2.0 Zeitalter…

Kant sagte über Aufklärung: „Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Anleitung eines anderen zu bedienen. Selbst verschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Sapere aude [wage es verständig zu sein]! Habe Muth, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! ist also der Wahlspruch der Aufklärung.“ (Beantwortung der Frage: Was ist Aufklärung? Berlinische Monatsschrift, 1784,2, S. 481–494)

Heute im zeilater des Web 2.0, hat meiner Meinung nach dieser Gedanke eine neue Brisanz und Aktualität gewonnen. mehr–>