Kategorien
Gesellschaft

Eine Sache meistern heisst…

…etwas immer wieder zu tun. …es werden zu lassen. …es wachsen zu lassen. …es gut werden zu lassen. …oder wie ein bekannter Dichter einmal sagte: „Natürlich bist du nicht perfekt, ganz egal, wie du es anstellst. Aber der gute Wille zählt.“(sinngemäße Wiedergabe)

Kategorien
Gesellschaft Gesundheit Kultur

Ist die Welt so, wie wir sie sehen?

Eine hochinteressante Doku zum Thema: „Was ist Realität?“ Die Wahrheit, alles Lüge? Ich habe mich schon oft gefragt, ob das, was wir wahrnehmen die Realität ist, oder ob wir vielmehr Teilbereiche eines großen Ganzen wahrnehmen, wovon jeder seinen kleinen Ausschnitt für die Realität hält. Dieser Film bringt es auf den Punkt: „Die Wahrheit, alles Lüge!“. […]

Kategorien
Allgemein Gesellschaft Kultur

Aufklärung im Web2.0 Zeitalter…

Kant sagte über Aufklärung: „Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Anleitung eines anderen zu bedienen. Selbst verschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Sapere aude [wage es verständig zu sein]! Habe Muth, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! ist also der Wahlspruch der Aufklärung.“ (Beantwortung der Frage: Was ist Aufklärung? Berlinische Monatsschrift, 1784,2, S. 481–494)

Heute im zeilater des Web 2.0, hat meiner Meinung nach dieser Gedanke eine neue Brisanz und Aktualität gewonnen. mehr–>