Kategorien
Gesellschaft sozial media

Warum ich nicht bei Fa(k)cebook bin

Ich kann schon gar nicht mehr zählen, wie viele Einladungen ich von vermeintlichen Freunden in das Soziale Netzwerk Facebook bekommen habe. Ich sollte mich mit ihnen vernetzen, um dann noch ganz viele virtuelle Freunde kennenlernen. Nur ob dann diese Freunde dann auch wirklich meine Freunde sind, die einem auch dann beistehen, wenn es mal Probleme […]

Kategorien
Finanzkrise Geld sozial media virales Marketing

Sicherung des Einkommes in der Krise, 3. Teil

Nun, was ich im 2. Teil versprochen habe, soll nun auch gehalten werden. Man munkelt ja schon, (ich habe es heute selbst in der Zeitung gelesen), die Krise wäre vorbei. Da kann ich nur zur Vorsicht raten. Ihr wisst doch, die Kapelle hat auf der Titanic noch bis zum letzten Augenblick des Untergangs noch gespielt. […]

Kategorien
Gesellschaft Kultur

Twitter und die Folgen

„Twitter habe ich erfunden, damit seelisch leere, mit sich selber beschäftigte Egoisten ihre völlig banalen Tätigkeiten und idiotischen Gedanken all denen die blöd genug sind sie zu lesen mitteilen können,“ sagte der sichtbar verwirrte Jack Dorsey, Vater von Twitter. Tja, dann ist da wohl einiges schief gelaufen, denn mittlerweile dient mir Twitter, der Unfall Dorseys […]