Kategorien
Blockchain Dapps digitale Währungen Etherium Geld Gesellschaft Krise Kryptogeld passives Einkommen Smart Contract

Wie kann ich mich vor Scam schützen?

Scam ist eine betrügerische Software

Im Bereich Cryptocurrency ist ein Wort in aller Munde: Scam! Nur was genau ist das wann tritt es auf und wie kann ich mich davor schützen?

Scam ist eine betrügerische Software, die vorsätzlich zu dem Zweck installiert wurde, den Menschen unter Vortäuschung und Versprechung von horrenden Gewinnen ohne nennenswerte Gegenleistung das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Es gibt scholche Maschen schon lange, also auch schon lange vor der Computer- und Kryptowährungszeit. Damals hießen sie Ponzi-, oder illagale Schneeballsysteme. Da jedoch die Gesetze dagegen sich bisher auschließlich auf Fiatwähungen wie € oder $ beziehen, hat man für das Kryptozeitalter einen neuen Bergiff erfunden, um solch einen Betrug zu bezeichnen: Scam!

Die Gesetze werden zwar nach und nach angepasst, hinken jedoch der Entwicklung in der Kryptobranche hinterher. Und vor allem sind ja bekanntlich Betrüger besonders erfinderisch.

Das neue Gesetz heißt daher Smart Contract auf einer Blockchain

Eine Blockchain ist das Rückgrat einer Kryptowährung, also eine gigantische dezentrale Datenbank, auf der alle Transaktion dieser Kryptowährung hinterlegt werden.

Einige dieser Blockchains, wie z.B. Etherium oder neuerdings auch Hive, eine Hardfork von Steam erlauben so genannte Smart Contracts.

Das sind intelligene Verträge, die nach dem Wenn-Dann-Prinzip gestrickt sind: also, wenn eine bestimmte Bedingung erfüllt wird, dann tritt ein bestimmtes Ereignis ein!

Und da diese Smart Contracts dezentral laufen, und automatisch ausgeführt werden, kann sie, wenn sie einmal auf der Blockchain laufen, niemand mehr beeinflussen!

Denn sie werden auf vielen tausenden Computern gleichzeitig synchronisiert und um sie zu -ndern, anzuhalten oder zu löschen müssten alle Datenträger dazu bearbeitet werden: Ein Ding der Unmöglichkeit!

In diesem Video auf englisch wird in einfacher Weise erklärt, was Smart Contract ist und wie es funktioniert. Um mehr darüber zu erfahren, treten Sie unserer Telegramgruppe bei! https://t.me/joinchat/C_rHu0osFHyKAJ-jOt9GQA

Wie aber kann ich sichergehen, daß mein Programm tatsächlich auf einer Blockchain läuft, also vor Scam geschützt ist?

Für eine einfache Überprüfung genügt Dappradar vollkommen. Hier werden verschiedene Blockchains von Kryptowährungen erfasst, die Smart Contracts zulassen.

Auf diesen Blockchains laufen dann diese Smart Contracts als dezentrale Anwendungen, sog. Dapps. Diese werden dann nach Volumen, Nutzerzahl und noch verschiedenen anderen Kriterien bewertet und anschließend geranked.

Sie können daher nahezu 99% sichergehen, daß alle Anwendungen, die auf Dappradar gelistet sind, keine Scams sind! Hingegen, sollte das ihnen angebotene Projekt nicht auf Dappradar gelistet sein, sich aber dennoch mit Kryptowährungen befassen, ist Vorsicht geboten!

Am häufigsten ist übrigens das der Fall mit Bitcoin, der vom Volumen her derzeit größten Kryptowährung, dessen Blockchain jedoch keine Smart Contracts zulässt, ideal für Scammer!

Meiner Einschätzung nach konzentieren sich 80% der Scammer im Kryptobereich sich ausschließlich auf Bitcoin, Sie können also das Risiko, auf einen Scam hereinzufallen um 80% minimieren, wenn Sie sich statt BTC auf eines der Altcoins fixieren, am besten jedoch eines, dessen Blockchain Smart Contracts zulässt.

Dappradar bietet die bisher beste Übersicht

Hier werden alle für sie wichtigen Daten auf einen Blick erfasst: Zu welcher Kategorie die Dapp gehört, auf welcher Blockchain sie läuft (im Bild mit 1. gekennzeichnet), wieviele Nutzer täglich sich neu für diese Dapp anmelden(2.) wievieleTransaktionen(4.)in der letzten Zeit stattgefunden haben und wieviel Gesamtvolumen auf dieser Dapp bewegt wurde (3.)

In einer kurzen Beschreibung wird erläutert, was diese Dapp leistet, und was Sie von ihr in etwa zu erwarten haben. Ferner ist jede Beschreibung mit 2 sehr interessanten Links versehen: Zum einem lässt sich die Dapp selbst damit öffnen und gibt einen kleinen Einblick, zum anderen wird auf der Contract der Dapp (im Fall von Ethereum wäre das auf Etherscan) angezeigt, wo Sie in echtzeit u.a. alle gerade stattfindenden Transaktionen sehen.(6.)

Auch wenn sie den Code des Contracts als Laie schwer verstehen können, so empfehle ich auf eines ganz besonders zu achten, und zwar sollte die Ballance mit 0 angegeben sein. Das sichert ihnen zu, daß kein Geld auf dem Contract gehortet, sondern sogleich an die User ausgezahlt wird.

Sie sehen also, die Dapp Blockchainanwendungen bieten nahezu 100%ige Transparenz in den wesentlichen Dingen, um bestmöglich vor Betrug zu schützen!

Dennoch, ein wenn auch sehr geringes Restrisiko bleibt, ich würde sagen, derzeit unter 1%, vor allem dann, wenn man als Laie nicht so recht versteht, was in dem Contract drinsteht.

Sie können jedoch in den allermeisten Fällen davon ausgehen, daß in den Beschreibungsvideos und Pdfs, sowie den Beschreibungen auf der Website das beschrieben wird, was in dem Contract auch steht, wenn auch nicht auf jedes kleine Detail eingegangen wird, denn das würde zu viel Zeit kosten.

Fazit

Smart Contract Dapps sind, unter den Bedingungen, daß sie auf die oben genannten Details achten relativ sicher vor Scam. Ich würde sagen, zu 99%.

Hingegen stalle das investieren in Companies, die noch nicht lange auf dem Markt sind, ein wesentlich größeres Risiko da. Zudem bieten viele solche Companies einen Coin oder Token an, der noch keinen Marktwert hat, und die Gewinnversprechen sind meist rein spekulativ.

Ganz abraten würde ich von sämtlichen Tools, die versprechen, auf wundersame Weise vor allem Bitcoin zu vermehren, sei es durch Trading, Mining, Mixing oder andere versprochene Manöver. Hier gibt es keinerlei Sicherheit durch einen hinterlegten Smart Contract auf eine Blockchain, weil BTC das nicht zulässt. Das investieren von Geld in solche Tools ist also hochriskant, und es hat sich in der Vergangenheit gezeigt, daß die meisten aufgeflogenen Scams, wie z.B. Plustoken in diesem Bereich zu finden waren.

Wenn sie mehr über Smart Contract Dapps erfahren wollen, kommen sie in unsere Telegramgruppe: https://t.me/joinchat/C_rHu0osFHyKAJ-jOt9GQA

Kommentar verfassen